https://pferdefreunde-freisen.reitbuch.com/

 

 

 

 


                   Einführung Online Reitbuch

Hallo liebe Reiter,

wir werden ab dem

1. August 2018

unsere Reitstunden über das Online-Buchungssystem reitbuch.com verwalten.

Warum machen wir das?

Dieses System hilft uns, den Aufwand bei der Verwaltung der Termine und Teilnahmen deutlich zu verringern. So können wir wirtschaftlich bleiben und auch weiterhin günstige Reitstunden anbieten. Gleichzeitig bietet uns das System auch Unterstützung an z. B. bei den Abrechnungen oder bei Auswertungen, welches Pferd wie oft zum Einsatz kommt.

Was verbessert sich für Euch?

  • Jeder Reiter bekommt eigene Zugangsdaten und kann so jederzeit von überall mit PC, Tablet oder Handy über das Internet auf den Stundenplan zugreifen.
  • Ihr seht dort jederzeit, welche Termine wir anbieten und wo noch Plätze frei sind.
  • Ihr seht dort auch, wie viel Guthaben Ihr habt und könnt nachvollziehen, für welche Termine es verwendet wurde.
  • Ihr könnt dort mit Eurem Guthaben jederzeit Termine  buchen, sofern dort Plätze frei sind und Ihr dafür frei­geschaltet seid. Wenn Ihr Stammplätze habt und ver­hindert seid, könnt Ihr dort rechtzeitig stornieren und die freie Stunde für einen anderen Termin nutzen.
  • Ihr könnt dort auch frühzeitig sehen, welche weiteren Angebote (wie z. B. Kurse, Lehrgänge) wir haben und diese auch dort gleich buchen.

Wie funktioniert die Umstellung?

  • Bitte ruft das Reitbuch über die unten genannte Adresse auf und klickt rechts oben auf den Link „Registrieren“. Füllt bitte das Formular korrekt und vollständig aus. Am besten macht Ihr das an einem PC mit Drucker, weil am Ende ein Anmeldebogen ausgedruckt werden soll. Diesen bitte unterschreiben und bei uns abgeben.
  • Außerdem bekommt Ihr beim Ausfüllen auch eine Aktivierungseinladung an die von Euch genannte E-Mail-Adresse gesendet. Bitte prüft auch euren SPAM-Filter und lasst Mails von reitbuch.com durch. Bitte klickt den Aktivierungslink in der E-Mail an – damit bestätigt Ihr die korrekte Mailadresse und schaltet Euren Zugang zum Reitbuch frei.
  • Ihr könnt Euch dann mit dem gewählten Benutzernamen und Passwort anmelden. Über „Mein Konto“ könnt Ihr Euren Benutzernamen und Euer Passwort ändern.
  • Guthaben erhaltet Ihr entweder von uns freigeschaltet (z. B. Monatskarten) oder könnt Ihr über „Mein Konto“ kaufen. Falls Ihr noch altes Restguthaben habt, werden wir dieses sobald wie möglich nach dem Umstellungstermin auf Euer Konto gutschreiben.
  • Sobald Ihr aktiviert seid und über Guthaben verfügt, könnt Ihr schon für die Zeit nach der Umstellung Termine buchen. Die Termine vor der Umstellung sind gesperrt und werden noch wie bisher abgewickelt. Nach der Umstellung können Termine nur noch über reitbuch.com gebucht werden – das bisherige System gilt dann nicht mehr.
  • Bei Fragen könnt Ihr Euch natürlich jederzeit an uns wenden (auch über „Hilfe“ im Reitbuch).

Unsere Adresse lautet:

pferdefreunde-freisen.reitbuch.com

Was kann ich als Reiter mit dem Online Reitbuch machen?

  • Auf der Startseite des Reitbuchs ist der aktuelle Wochenplan abgebildet. Ihr könnt jede Stunde anklicken und seht, ob ein Platz frei ist. Der Wochenplan zeigt auch Lehrgänge oder Hallenbelegungen außer der Reihe an. 
  • Für jedes aktives Mitglied haben wir ein persönliches Profil angelegt. Hier seht ihr eure persönlichen Daten, eure wöchentlichen Termine sowie weitere Buchungen.
  • Bei der Anlage des Reiterprofils wird euch ein fester Platz in einer Reitstunde zugewiesen, der über den Kauf einer Monatskarte abgerechnet wird ( = Stammplatz)
  • Neu ist für euch, dass ihr – durch den Einblick ins Reitbuch -  jederzeit feststellen könnt, ob ein Platz in einer anderen Reitstunde freigeworden ist. Ist dies der Fall, so könnt ihr über euren festen Platz hinaus eine weitere Reitstunde buchen. Dies geht über den Kauf einer Wertkarte, die ganz bequem online nachgekauft werden kann und ohne Zeitlimit für weitere Leistungen genutzt werden kann. So kann mit dem gekauften Guthaben eine weitere Reitstunde oder sogar externe Kurse ( zb. Basispass, Reitabzeichen, Ferienkurse....) gezahlt werden.
  • Durch das Konto hat jeder Reiter die volle Kostenkontrolle, er sieht über wie viel Guthaben er verfügt und verliert nie den Überblick. Seine Buchungen kann er jederzeit von daheim aus und zu jeder Tageszeit erledigen. Das Reitbuch verfügt über eine mobile Version, so dass der Reiter auch unterwegs prüfen kann, welches Pferd ihm eingeteilt wurde.
  • Was für die Anmeldung funktioniert, klappt auch mit der Abmeldung! Kein Anruf, kein Eintrag auf die Tafel und kein Vergessen, egal zu welcher Tageszeit kann sich der Reiter von seiner Reitstunde online abmelden (wie immer mind. 24 Std. vorher)
  • Tätigt der Reiter eine Buchung oder Stornierung, erhält er eine Bestätigung über den Vorgang und den neuen Kontostand, falls die Zahlung über eine Wertkarte ging. Abgesagte feste Reitstunden ( = Stammplatz ) sind wie bisher innerhalb von zwei Wochen nachholbar